“Meetings go hybrid” – schon bereit? – E25

Auch wenn aktuell keiner wirklich weiß, wie die Arbeitswelt im Detail nach Corona aussehen wird, sind zumindest erste Trends bereits erkennbar. Homeoffice wird bei einigen sehr wahrscheinlich auch weiterhin eine Option im Vergleich zur Vollzeit-Anwesenheit im Büro bleiben. Dieser Trend spiegelt sich auch deutlich in der Roadmap für Microsoft Teams wieder. Für Mai 2021 und den Zeitraum bis Juli 2021 sind rund 65 Features in der Roadmap, die direkt oder indirekt mit “hybrid meetings” in Verbindung stehen.

Hybride Meetings? Ja, nach der Serverlandschaft und unseren Fahrzeugen scheinen auch Besprechungen in Zukunft hybrid zu werden. Einfach erklärt ist das nichts anderes, als dass sich ein Teil der Teilnehmer physisch in einem Konferenzraum im Büro aufhalten, während sich die anderen virtuell einwählen. Mit diesem Setup kommen einige technische Herausforderungen auf uns zu, aber es beeinflusst auch die Organisation einer Besprechung, und wird Auswirkungen auf unser Kommunikationsverhalten haben.

Hier der Link zum besprochenen Roadmap File.

Schmankerl der Woche

Antje: Strength Finder by Gallup

Thomy: Community Bot for OneDrive

Das könnte Dich auch interessieren …